Tag Archiv

Ein täglicher Gedanke in Zeiten des Virus – Tag 28

Wir wurden also mit ihm begraben durch die Taufe auf den Tod, damit, wie Christus durch die Herrlichkeit des Vaters von den Toten auferweckt worden ist, auch wir in der Wirklichkeit eines neuen Lebens unseren Weg gehen. Wenn wir nämlich … Den ganzen Beitrag lesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ermutigung in der Krise, Gedanken, Predigten | Tagged , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Osterfeuer 2020

In der Finsternis der Nacht brennt ein Feuer. Es ist ein Zeichen der Hoffnung. In Christus ist alle Finsternis überwunden. Der Tod hat nicht länger das letzte Wort. Wir dürfen leben!

Veröffentlicht unter Bilder | Tagged , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nachösterlicher Gruss

Veröffentlicht unter Bilder | Tagged , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Was soll das bedeuten?

Sie aber verstanden das Wort nicht, doch sie fürchteten sich, ihn danach zu fragen. Mk 9,32 Die Lage der Jünger kenne auch ich. Auch ich höre in Predigten Worte, die ich nicht verstehe. Auch Ich schweige. Es ist mir peinlich … Den ganzen Beitrag lesen

Veröffentlicht unter Gedanken | Tagged , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das leere Grab

Während meiner praktischen Ausbildung besuchte ich einen Kurs zur Gestaltung meditativer Feiern. Als Gruppe angehender Pfarrerinnen und Pfarrer tauschten wir uns über verschiedene Aspekte der Gestaltung kontemplativer Elemente aus. Einen ganzen Nachmittag widmeten wir der Gestaltung der Mitte in einem … Den ganzen Beitrag lesen

Veröffentlicht unter Gedanken | Tagged , , , , | Hinterlasse einen Kommentar