Tag Archiv

Pfingsten

Ihr habt doch nicht einen Geist der Knechtschaft empfangen, um wiederum in Furcht zu leben; nein, ihr habt einen Geist der Kindschaft empfangen, in dem wir rufen: Abba, Vater!Röm 8,15 Von Gott geliebte Menschen Wir wollen und wir sollen heute … Den ganzen Beitrag lesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Predigten | Tagged , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beten ist wie Liebesbriefe schreiben

In gleicher Weise aber nimmt sich der Geist unserer Schwachheit an; denn wir wissen nicht, was wir eigentlich beten sollen; der Geist selber jedoch tritt für uns ein mit wortlosen Seufzern. Er aber, der die Herzen erforscht, er weiss, was … Den ganzen Beitrag lesen

Veröffentlicht unter Predigten | Tagged , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aller Anfang ist theologisch

Heute veröffentliche ich an dieser Stelle eine Predigt aus der Zeit meines Theologiestudiums. Man merkt ihr den akademischen Habitus an – zum Glück bin ich heute einen Schritt weiter… „Ist Gott für uns, wer mag wider uns sein?“ Röm 8,31b

Veröffentlicht unter Predigten | Tagged , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein täglicher Gedanke in Zeiten des Virus – Tag 28

Wir wurden also mit ihm begraben durch die Taufe auf den Tod, damit, wie Christus durch die Herrlichkeit des Vaters von den Toten auferweckt worden ist, auch wir in der Wirklichkeit eines neuen Lebens unseren Weg gehen. Wenn wir nämlich … Den ganzen Beitrag lesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ermutigung in der Krise, Gedanken, Predigten | Tagged , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar